ASEA-neues-globalen-Beirats

ASEA bildet neuen globalen Beirat und ernennt neue Mitglieder

ASEA-new-Global Advisory Council

Während eines historischen Treffens in Mainz, Deutschland, gab ASEA die Bildung des neuen globalen Beirats von ASEA bekannt. Dieser neue Beirat ist Teil eines strategischen Schritts in der Entwicklung zukünftiger nachhaltiger Geschäftsinitiativen und bei der Leitung der Vertriebspartner, die die Geschichte von ASEA weltweit bekanntmachen.

In der Vergangenheit hatte ASEA getrennte Beiräte für Nordamerika und Europa. Beide stellten Feedback, Einblicke sowie Entscheidungen zu globalen Geschäftsanliegen bereit. Da das Unternehmen in neue internationale Märkte expandiert, ist ein gemeinsamer globaler Beirat unerlässlich für unser zukünftiges Geschäftswachstum sowie unsere Geschäftschancen. Aufgrund dieser Notwendigkeit wurde die Entscheidung getroffen, die beiden getrennten Beratungsgruppen aufzulösen und den globalen Beirat zu bilden.

Wir möchten unseren ausscheidenden Mitgliedern des regionalen Rats unser herzlichstes Dankeschön aussprechen: Wir danken Trish Schwenkler, Frank Hoffman, Miljan Ubiparipovic, Michael Stern, Silvia Fontana und Patty Ward für jahrelange uneingeschränkte Unterstützung und Beteiligung. Diese großartigen Menschen haben während einer bedeutenden Wachstums- und Entwicklungsphase des Unternehmens freiwillig einen unschätzbaren Beitrag geleistet.

ASEA beendet ein Jahr mit Erfolgen und Durchbrüchen und möchte jedem in unseren regionalen Beiräten danken, der dabei geholfen hat, das Jahr 2014 erinnerungswürdig zu gestalten.

Die ASEA-Führungskräfte haben die am kürzesten angestellten Mitglieder des Beirats eingeladen, dem neuen globalen Beirat beizutreten. Dazu zählen Mitglieder des ehemaligen regionalen Rats: Paul Taira, Alan Noble, Reidun Bohn, Torsten Sedlmeier und Deni Robinson.

Wir möchten Sie bitten, gemeinsam mit uns unsere neu ernannten Mitglieder des globalen Beirats willkommen zu heißen: Terry Latham, Mildred McMinn, Ricardo Freire, Gerardo Reyes und Tammi Gates.

Alle Mitglieder des globalen Beirats schenken uns ohne Vergütung ihre Zeit und ihr Talent, um Tausende von Vertriebspartnern zu repräsentieren, indem sie wertvolles Feedback und Beratung für Führungskräfte des Unternehmens bereitstellen.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und danken diesen wundervollen Freiwilligen.

source: http://www.asea.net/de-de/unsereprinzipien/blog.aspx

Advertisements